Das Lightarien-Ki-Reiki ist als eigenständige Weiterentwicklung aus dem Lightarian-Reiki™ entstanden und arbeitet mit zwei Einweihungen, in denen der Schüler in die höchste Energie-Ebene (das höchste Energie-Band) des Lightarien-Ki eingeweiht wird. Nach Absolvierung des Kurses wird er ein eigenständiger Lightarien-Ki-Reiki Meister/Lehrer sein.

 

Energie-Band 1 entspricht dem Usui-Reiki                      (Schwingungsgsrad 5,80)

Energie-Band 2 entspricht dem Karuna Ki Reiki              (Schwingungsgrad 6,20)

Energie-Band 3 und 4 entspricht dem Imara Reiki

Energie-Band 3, 4, 5 entspricht dem  Lightarien Ki I       (Schwingungsgrad 8,10)

Energie-Band 6, 7, 8 entspricht dem  Lightarien Ki I       (Schwingungsgrad 9,99).

 

Lightarien Ki arbeitet mit den höchsten Energien der Aufgestiegenen Meister:

Meister Buddha (roter Strahl)

Mutter Gaia (blauer Strahl)

Meister Lanto (goldener Strahl)

Meister Sananda (weißer Strahl)

 

Die Aufgestiegenen Meister bilden mit ihren Farben den Göttlichen Regenbogen, aus dem der "Tempel der göttlichen Heilung" erschaffen wird. Der Tempel dient als energetisches Werkzeug und kreiert den speziellen Raum und das Potential für eine kraftvolle Heilung auf der physischen Ebene.

 

Lightarien Ki Reiki verwendet keine Symbole und das Arbeiten damit ist denkbar einfach!

 

Voraussetzung: Meister-Lehrergrad in Karuna Ki